TouchLife® Massage nach Leder & von Kalckreuth

 

• Sich Zeit nehmen

      • Ankommen

            • Aufatmen

                  • Berührung und Nähe erfahren

                        • Entspannen

                              • Loslassen

                                    • Bewusst-Sein

                                          • Energie tanken

 

... bei einer TouchLife® Massage nach Leder & von Kalckreuth.

 

Die TouchLife Massage ist eine ganzheitliche Massagemethode.

Übersetzt man TouchLife, so bedeutet dies soviel wie „Berühre das Leben“ oder „Berührung des Lebens“.

Und genau dazu soll die Massage auch einladen: „Lass Dich berühren!“

 

Die TouchLife Massage wurde 1984 von Frank B. Leder und Sylvia von Kalckreuth begründet und wird seit 1989 gelehrt.

Neben den Massagetechniken gibt es hier noch 4 weitere wichtige Pfeiler: Gespräch, Energieausgleich, Atem und Achtsamkeit.

 

Eine TouchLife Massage dauert üblicherweise 90 Minuten. Für die eigentliche Massage sind davon 60 Minuten vorgesehen, etwa 30 Minuten für Vor- und Nachgespräch und eine kurze Nachruhezeit.

 

Im Vorgespräch kannst Du ein Körperteil bestimmen – das vielleicht gerade besonders verspannt ist – welches eine Stunde lang gründlich massiert werden soll.

Schwerpunkte für eine Massage könnten zum Beispiel sein: Rücken, Schulter und Nacken, Arme und Hände, Beine, Füße, Bauch, Brustkorb oder Kopf und Gesicht.

Es sind aber auch vielfältige Kombinationen möglich.

 

Die Massage wird in Achtsamkeit und entsprechend Deiner jeweiligen Befindlichkeiten immer wieder von Neuem gestaltet. Dabei kannst Du jederzeit mitbestimmen, mit welchem Druck und in welchem Tempo die Massage durchgeführt wird.

Somit ist die Massage auch für ältere Menschen, Schwangere und Kinder geeignet.

 

TouchLife ist keine therapeutische Massage. Trotzdem kann, was erstarrt und fest geworden ist, vielleicht sogar schmerzt, durch die Berührung bewegt, angenommen und gelöst werden. Entspannung, Veränderung und Lebendigkeit können geschehen.

Dein Körper und Dein Geist werden zu tiefer Entspannung eingeladen und die Selbstheilungskräfte können angeregt werden.

Somit können durchaus auch schulmedizinische Maßnahmen sinnvoll ergänzt werden.

Mögliche Gegenanzeigen (die evtl. auch mit dem Arzt oder Heilpraktiker abgeklärt werden sollten) werden wir vor jeder Massage besprechen.

 

Die Massage möchte Dich einladen – einfach mal loszulassen, tief durchzuatmen, die achtsame Berührung ganz bewusst zu genießen und den stressigen Alltag für einige Zeit hinter Dir zu lassen – zu einer Berührung, die unter die Haut geht, und die Seele erreicht.

 

Lass Dich verwöhnen mit den wertvollen und naturreinen Inhaltsstoffen der Massageöle.

 

Ganze 90 Minuten bin ich nur für Dich da. So ist auch noch genügend Zeit, um die Massage in einem kurzen Nachgespräch, bei einer Tasse Tee oder einem Glas Wasser, zu reflektieren und ausklingen zu lassen.

 

Du fühlst Dich angesprochen – möchtest einfach mal reinschnuppern oder hast vielleicht noch Fragen – dann setze Dich gern mit mir in Verbindung.

Ich freu mich auf Dich!

 

 

„Wir berühren Menschen“ Frank B. Leder

 

 

Noch nicht genug Informationen zur TouchLife Massage?

 

Dann gibt es mehr unter www.touchlife.de.